EIN EMPOWERMENT PROJEKT

Mit dem Fotoprojekt ”Let Your Scars Shine” (LYSS) möchten wir an Brustkrebs erkrankten Frauen Zuversicht schenken und ihren veränderten Körpern eine Bühne geben.

Denn viel zu häufig glauben wir im Alltag, dass Narben hässlich sind. Dass unsere Narben UNS hässlich machen. Wir schweigen darüber und verstecken sie, weil wir uns unwohl fühlen. Wir fühlen uns verletzt und gezeichnet, weil unsere Körper nicht dem gesellschaftlichen Bild entsprechen. Weil wir es nicht gewohnt sind, Verwundungen zu sehen. Weil weibliche Körper speziellen Schönheitsidealen unterliegen und perfekt – sprich: makellos – sein sollen. Weil wir ahnen, dass jeder Strich auf der Haut auch eine Narbe auf der Seele hinterlassen hat.

Das Fotoprojekt ”Let Your Scars Shine” steht in der Tradition des Kintsugi, das japanischen Handwerk, bei dem zerbrochenes Porzellan mit Goldkleber gekittet wird, um den Riss oder den ”Makel” als etwas Besonderes und Einzigartiges hervorzuheben. Bei ”LYSS” entstehen auf diese Weise intime Fotos voller Kraft, Würde und Schönheit.

BRUSTKREBSNARBEN SIND SYMBOLE DER STÄRKE, EINZIGARTIGKEIT & HOFFNUNG

Wir wollen brustkrebserkrankten Frauen vor und nach der Operation Antworten und Unterstützung bieten! Deshalb ist ”Let your Scars shine” unser Empowerment–Projekt, mit dem wir, wenn es um die veränderten Körper geht, dem betretenen Schweigen Selbstbewusstsein, Authentizität und Goldglitzer entgegensetzen.

Unsere Bilder zeigen Frauen, die über sich hinausgewachsen sind! Mit unserem Projekt wollen wir für Austausch sorgen und Bilder schaffen, die auch noch nicht operierten Frauen Mut machen. Wir zeigen intime Narbenfotos voller Stärke, die für die fotografierten Frauen auch nach der Operation Raum für Reflexion, Gedanken und Austausch über den eigenen Körper bieten. Und die es möglich machen, die Veränderung des eigenen Körpers anzunehmen.

Das Shooting war für mich der Abschluss meiner Krebsreise. Endlich konnte ich Frieden schließen mit mir und meinen Narben!

Anne, 36 Münsterland

DEINE WÜRDE UND SCHÖNHEIT SIND UNANTASTBAR

Du hattest Brustkrebs und hast Lust auf ein ganz besonderes Projekt? Du wolltest schon immer ein ausdrucksstarkes Foto-Shooting? Du willst endlich noch andere Buusenfreundinnen kennenlernen und einen Tag voller Freude, Lachen und Gemeinschaft erleben?

Verbringe einen gemeinsamen Tag mit Buusenfreundinnen voller Zugehörigkeit, Austausch und Emotionen.

Powered by

Gefördert durch die AOK - Die Gesundheitskasse in Hessen
Berlin Wittenbergplatz

UNTERSTÜTZE DIESES PROJEKT

Als gemeinnütziger Verein sind wir von starken Partnerschaften abhängig, um unsere Mission effektiv umzusetzen und unsere Ziele zu erreichen. Wir begrüßen daher Kooperationsmöglichkeiten und sind dankbar für jegliche Art von Unterstützung, sei es finanziell oder durch andere Formen der Zusammenarbeit.

Wir freuen uns über eine Kontaktaufnahme oder eine kleine bis große Spende.